Das Leben ist ein Passwort

Screen Shot 2013-05-08 at 4.16.52 PMDas Leben, so kommt es mir manchmal vor, besteht nur noch aus Passwörtern. Eins für das Onlinebanking, eins für den Mailverkehr. Wieder eins für den E-Book-Download, der wiederum mit PayPal bezahlt wird – natürlich mit einem separaten Passwort.

Und weil Passwörter nicht mehr lediglich aus einer Aneinanderreihung von Buchstaben bestehen, reicht ein Masterpasswort für alles einfach nicht mehr aus. Wer soll sich das alles merken können?

Der eine Anbieter möchte ein Passwort, das aus Lettern und Ziffern besteht, der andere eins aus einer Kombination von &%$@SONDERZEICHEN$@#* und kleinbuchstaben. Der dritte möchte einfach nur GROSSE LETTERN. Hilfe!

Hilfe bringt ein kleines Programm, eigentlich mehr ein Plug-In als ein Programm, das sich ganz einfach herunterladen und im Browser (etwa Mozilla Firefox) installieren lässt. Es heißt LastPass und ist genau das: Das letzte Passwort, das Sie brauchen.

Unter dieser Adresse finden Sie mehr.

LastPass verwaltet Ihre Passwörter, wie Sie möchten. Es loggt Sie automatisch ein, wenn Sie das wollen. Es erinnert Sie aber auch an Ihr (gespeichertes) Passwort, so dass Sie das Einloggen selbst vornehmen können.

Ich vertraue LastPass vieles, aber nicht alles an. Den Zugang zur Eingabemaske für meinen Blog: Ja. Mein Onlinebanking? Never.

Probieren Sie’s einfach mal aus. Es lohnt sich. Und: Es ist kostenlos.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s