Wo im Januar die Mandeln blühen

bannSelten früh blühen in diesem Jahr die Mandelbäume auf Mallorca. Zu früh, sagen die Bauern, denen die ungewöhnlich warmen Wintertage, verbunden mit großer Trockenheit, Sorge bereiten. Nie zu früh, sagen die Besucher der Insel, die angesichts der Blütenpracht aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.

„Bittermandeln“, schreibt die Kennerin aus dem Mallorca-Forum, „haben sowohl weiße, als auch zartrosa Blüten. Längliche Mandeln (Llargueta) haben weiße Blüten und rundliche, süße  Mandeln (Marcona) haben rosa Blüten“.

Soviel zu den Farben. Jetzt zu den Bildern. >> Hier <<  sind sie. Entstanden während einer siebentündigen Inselrundfahrt mit einem liebenswerten Teilzeit-Residente am Steuer, der im Hauptberuf „in Kranen“ macht. Danke, Wolli!

So viel Blütenpracht macht hungrig. Zeit für einen Zwischenstopp zum Mittagessen. Mallorquinische Spezialitäten sind angesagt: Spanferkel, gebratene Innereien, Lamm, Fischsuppe mit Reiseinlage.

Bon profit! Buen provecho! Guten Appetit!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Wo im Januar die Mandeln blühen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s