Liebeserklärung an Underdogs

Copyright: vg.no

Copyright: vg.no

Sollte Island heute Frankreich schlagen, würde ich zwar keinen Sommernachtstanz vollführen, mich aber trotzdem tierisch freuen. Nicht, weil ich etwas gegen Franzosen hätte – ganz im Gegenteil! Ich liebe Land und Leute und bin allein schon durch meine Québecer Wahlheimat enger mit ihnen verbunden als mit den meisten Nationen. Warum dann Island? Weil ich ein Herz für Underdogs habe. Wie viele von Ihnen vermutlich auch.

Genaugenommen ist Kanada ja auch so ein Underdog. Wir leben im Schatten eines Riesen. USA: Mächtig. Dominant. Stolz. Geopolitische Championsliga. Kanada? Groß. Höflich. Bescheiden. In der Weltpolitik spielen wir allenfalls in der Kreisliga.

Schlimm? Gar nicht. Im Gegenteil: Ich finde die Konstellation sehr sympathisch. Es gibt Leute, die behaupten, Kanada sei das bessere Amerika.

Ähnlich verhält es sich mit Uruguay. Dort habe ich während einer Südamerika-Reise einige der liebenswertesten Menschen kennen gelernt. Auch in Montevideo lebt man im Schatten eines Riesen. Der heißt Argentinien, ist wunderschön, aber ein Macho wie er im Buche steht.

Von Island kann man das nicht behaupten. Kleines Land, großartige Leute. Einige davon habe ich in den 80er-Jahren getroffen, als die billigste Flugverbindung von Europa nach Kanada über Reykjavík ging. Ein paar Stoppover-Nächte in dieser sympathischen Stadt haben genügt, um mir die Menschen dieses tollen Inselstaates näher zu bringen.

Und heute also Island gegen Frankreich. Für mich sind die Isländer schon Meister, noch ehe sie den ersten Ball berühren. Die Meister der Herzen.

ÜBRIGENS: Wenn Sie auf Facebook sind, können Sie Ihren isländischen Namen hier selber generieren. – Und wenn Sie Island jetzt auch noch akustisch anfeuern wollen, können Sie das hier tun.

Endstand: Frankreich 5 Island 2 

Okay. Dann eben Zweitorson.

Advertisements

2 thoughts on “Liebeserklärung an Underdogs

  1. ‘Herbertir’ der Isländer ! Passt !
    Das wird spannend heute Abend. Expect the unexpected !
    They are winners no matter how you look at it ! Ich glaube sie haben mehr aktive Vulkane als Fußballspieler !? ( 113 / 90 ? ) 330000 Einwohner ? Die eine Hälfte sitzt im Stadion , die andere steht in Reykjavik beim Public Viewing ? Eventuell müssen wir ja den Applaus ‘Deep Grunt und overhead Clap’ mal einstudieren ? Passend zum Trickot ? Big Cheer ,originated I think in Scotland !
    Vielleicht hatten sie ja in der deutschen Mannschaft ,den netten Jerome Boateng (?) bereits infiziert !? Seine gestreckten Arme, der Ball – Handkontakt !?
    So lange hinterher niemand über ein ‘Impingement ‘ der Schulter klagt, soll mir alles recht sein ! Freue mich auf gutes Essen , verbunden mit Public Viewing im Playa 5
    ( remember the outdoor camera ? )
    Ich glaube einer von zehn Isländern ist nach Frankreich geflogen, höre ich gerade !?
    Dann werde ich mich mal langsam auch auf den Weg machen ! Der ewige Kampf um den Park und den Sitzplatz !! Allen Blogern sei eine fantastische EM gewünscht ! Greetings , R..🌴

    Like

  2. Ich bin bin eigentlich für Island. Blöd nur, dass ich mir beim firmeneigenen WM Tippspiel keinen Ausrutscher erlauben darf, wenn ich zweiter bleiben will ;-) .

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s