Ein magischer Morgen am See

Ein Video, das ich auf Facebook gepostet hatte, bekam innerhalb weniger Stunden ungewöhnlich viele „Likes“ und sogar einige „Loves“. Denen unter Ihnen, die nicht in den Sozialen Medien unterwegs sind, möchte ich dieses Video nicht vorenthalten.

Ich habe das Video gestern, an einem herrlichen Spätsommertag, morgens kurz vor sechs Uhr, mit meinem iPhone 6s am Lac Dufresne aufgenommen. Dort, zwei Stunden nördlich von Montréal, 16 Kilometer vom nächsten Tante-Emma-Laden entfernt, ist die Welt meistens noch in Ordnung.

Die Töne der „Loons“, der „Kanadischen Seetaucher“, habe ich nachträglich montiert. Aber es ist genau diese Stimmung, die gerade jetzt zu Beginn des Herbstes am Lac Dufresne herrscht.

Wir sind glücklich und dankbar, dass wir in diesem kleinen Paradies viele Wochen des Jahres verbringen dürfen.

Advertisements

3 Gedanken zu „Ein magischer Morgen am See

  1. wunderbar Herbert; erinnert mich an Kanutrips in frueheren Zeiten. Danke fuer Deine herrlichen Photos; mach‘ weiter so. Gruesse von Marlene, Sherbrooke

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s